innenarchitektur-im2

"Im Detail das GANZE erkennen"

Irene Maier 

Innenarchitektin  | Dipl.-Ing. (FH)

 

AKH | bdia -Vizepräsidentin-


"Im Detail das Ganze erkennen", bedeutet für mich, die Einbeziehung aller Faktoren. Die Fachkompetenz meiner Arbeit bezieht sich auf den Innenraum, ohne den Blick auf die Hülle zu vernachlässigen.


Denn Architektur und Innenarchitektur haben eine große Schnittmenge. Wenn es ums Bauen im Bestand geht, bin ich der richtige Partner für Ihr Bauvorhaben.

Mit Blick auf die LandesBauOrdnung und Grundstücksvorgaben, holen wir das Beste aus Ihrer Bestandsimmobilie. Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten und gehen Sie die langgeplante Sanierung Ihrer Immobilie an. Durch Grundrissoptimierung verändern wir das Bestandsgebäude und passen es Ihren Anforderungen an. 

Barrierefrei und Altergerecht kann genau so attraktiv, wie wertsteigernd für Ihre Immobilie sein.

Lassen Sie sich von mir beraten!


Die Gestaltung von Begegnungsorten, Transferräumen und Arbeitsstätten gehört  genauso, wie die Nutzungsänderung, Nachverdichtung und Sanierung in erfahrene Hände. Durch die Expertise aus der Innearchitektur wird Bauen im Bestand zur lohnenden und nachhaltigen Investition für Sie.


Mit Überzeugung und Expertise setze ich mich für Ihr Projekt zu 100% ein.

der Weg ist das Ziel...


Best of Interior 2022

Interview AIT Ausgabe 7/8.2022

Jury bdia Handbuch 21-22-23

Jury best of restaurants & bars 2020

Tag der Architektur Neubauprojekt 2019

Mitglied der Vertreterversammlung AKH 2019-2024

Vizepräsidentin bdia 2019-2023

Mitglied AKH seit 2018

Diplom "Licht ist pure Poesie" 2013

Mitglied im bdia seit 2012


Impressum


© Copyright. All Rights Reserved.